Bärbel Wegner

Fachjournalistin und Fachautorin für wohnungswirtschaftliche Themen. Berät Genossenschaften in Fragen der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, initiiert und begleitet Projekte zur Mitgliederkommunikation - darunter Schulkooperationen, künstlerische Projekte, Erzählcafés. Sie begleitete den in diesem Buch vorgestellten Umwandlungsprozess des Altonas Spar- und Bauvereins als Beraterin und Projektentwicklerin.

Mit dem Thema Wohnungsgenossenschaften hat sie sich eingehend in dem 2012 erschienenen Buch "Wohnen bei Genossenschaften, Basics, Geschichte, Projekte" (Mitautoren Anke Pieper und Holmer Stahncke, Hamburg, 2012) befasst. Für künftige Genossenschaftler hat sie das Pixi-Buch "Pauline zieht ein" geschrieben.

Kontakt:
wegner@textpertin-hamburg.de
www.textpertin-hamburg.de 

Holger Kowalski

War 42 Jahre im Altona Spar- und Bauverein tätig, davon 34 Jahre im Vorstand und 30 Jahre als Vorstandssprecher. Langjährige Mitarbeit in wohungswirtschaftlichen Verbänden, darunter im GdW-Verbandsrat, im Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaften der Genossenschaften, in der Bundesarbeitsgemeinschaft "Wohnungsbaugenossenschaften mit Spareinrichtungen" und als Vorsitzender des Verbandsausschusses und des VNW-Landesverbands Hamburg. Regional setzte er sich für "Bündnis für das Wohnen im Hamburg", auf Bundesebene für die Schaffung eines Nachhaltigkeitszertifikats ein.

Neben dem innovativen Wohnungsneubau und der Modernisierung der Bestände hat er sich schwerpunktmäßig mit der Neustrukturierung der Kommunikation seiner Genossenschaft nach innen und außen befasst. Holger Kowalski ist jetzt als wohnungswirtschaftlicher Berater tätig.

Kontakt:
Holger.Kowalski@t-online.de